Schnüffelteppich für Hunde

Nasenspiele und Spielspaß mit dem eigenem Schnüffelrasen im Haus. Für Welpen und erwachsene Hunde.

„Hilfe, mein Welpe frisst Kabel und Stecker an, ihr fehlt wohl die richtige Beschäftigung.“

„Versuchs doch mal mit Nasenarbeit, ein Schnüffelteppich oder Schnüffelrasen wäre sicherlich etwas für deinen kleinen Hund.“

„Schnüffel… was?“        „Schnüffelteppich oder Schnüffelrasen.“

Ein Hundespielzeug für die Nasenarbeit eben ….

Was soll ich sagen, mein Hund liebt ihre verschiedene Teppiche und mag es sehr damit zu spielen.

Schnüffelspiele und Nasenspiele für Hunde

Schnüffelteppich kaufen
Nasenarbeit und Nasenspiele für Hunde
Schnüffelteppich selber machen

Schnüffelteppiche kann man fertig kaufen, aber auch ganz leicht selber machen. Und natürlich gibt es noch viele tolle andere Spiele zur Nasenarbeit für Hunde. Ideal auch für Hunde, die nicht mehr so gut können, weil sie ein Handicap haben oder bereits etwas älter …

  • Schlechtes Wetter und die üblichen Nasenspiele für Hunde sind bereits langweilig geworden?
  • Der Platz ist nur begrenzt und der Hund soll trotzdem Spaß haben? ohne die Inneneinrichtung zu zerlegen?
  • Und nach dem Spielen soll alles wieder fein säuberlich aufgeräumt werden?

Eine Zeitlang habe ich ja mit meinen Hunden Suchspiele im Wohnzimmer veranstaltet. Also Leckerlis versteckt. Aber so ganz das Wahre war das für mich, den Vierbeiner und auch mein Wohnzimmer nicht.

Aber ein Schnüffelteppich ist einfach besser, denn:

  • ich finde nun nicht Wochen später Leckerlis an Stellen, die mein Hund nicht gefunden hat (oder werde durch Ameisenstraßen darauf aufmerksam gemacht).
  • Es geht nicht mehr so viel kaputt (mein Hund glaubt mir einfach nicht, dass ich niemals etwas in Dinge verstecken würde (oder dahinter), die mir wichtig sind. Dass die Vase von Tante Immelgard beim Suchspiel kaputt gegangen ist, war natürlich nur ein bedauerliches Versehen.

Wie wäre es da mit einem Schnüffelteppich für Hunde?

Der Spielspaß gerade für die Zeiten, in denen Du draußen nicht so viel mit Deinem Vierbeiner unternehmen kannst und er deswegen oftmals unterbeschäftigt traurig in der Ecke liegt. Mit einem Schnüffelteppich habt ihr wieder richtig Spaß. Einfach ein paar Leckerlis im Teppich verstecken und den Hund suchen lassen. Das lastet ihn nicht nur aus, sondern fordert ihn auch geistig und sollte daher gerade im Winter, bei Kälte oder Regen, oder im Sommer, wenn es vielleicht sogar mal zu heiß ist, eine gute Abwechslung zu einer Spielrunde im Wald oder Park sein.

Schnüffelteppiche für Hunde kannst du kaufen, es gibt da wirklich eine tolle und bunte Auswahl oder dann auch selber machen. Meine, oder soll ich sagen unsere, ersten Schnüffelteppiche habe ich gekauft. Demnächst werde ich mich aber dran machen und meinem Hund auch selbst einen basteln. Er muss ja nicht perfekt sein, aber eben stabil.

Und natürlich gibt es hier noch viele andere tolle Tipps und Spiele für Drinnen und Draußen mit Deinem Hund.

Wie spielst Du eigentlich mit einem Schnüffelteppich?

Es ist kein Spielzeug, das man seinem Hund nach dem Motto „Beschäftige dich mal selber“ vor die Nase setzt. Ich bleibe bei meiner immer dabei, helfe auch mal und greife ein, wenn sie statt schnüffelnd zum Keks quer durch den Stoff möchte.

Schnüffelteppich Hund
Schnüffelteppich Hund

Für sie beginnt der Spaß schon, wenn ich den Teppich präpariere und die ersten Leckerlis zusammensuche und dann in den Falten verstecke. Dann sitzt sie gespannt dabei und wird schon richtig nervös. Dann darf sie noch mal schön sitz machen und wir gehen mit dem präparierten Hundespielzeug zum Spielplatz. Im Moment spielen wir noch draußen auf der Terrasse. Dort darf sie wieder sitz machen und sich erst einmal ein paar Sekunden den vor ihr ausgebreiteten Teppich ansehen. Nach dem Startsignal stürzt sie sich drauf. Allerdings muss ich dann immer helfen, denn der Teppich rutscht hin und her. Inzwischen hat sie es aber auch ganz gut raus und hält ihn beim schnüffelsuchen mit der Pfote fest. Erwischt sie dabei einen Keks mit der Pfote, gibt es eben Kekskrümel statt einen ganzen Keks.

Irgendwann durchsuche ich dann den Teppich, ob sie wirklich nichts übersehen hat und dann gibt es eben noch einen letzten Keks. Immerhin, ich muss nicht mehr überall im Wohnzimmer nach Vergessenem, überschnüffelten oder schier nicht erkannten suchen.

Spielzeug wegräumen und vielleicht etwas fegen.

Ein tolles Spiel, dass sicherlich nicht zu lange dauert, aber eben sowohl Hund als auch mir sehr viel Spaß macht. Der Schnüffelteppich ist etwas für Hunde und Welpen. Sogar Katzen haben damit ihren Spaß.

Natürlicher Schnüffelrasen am Meer. Auch unterwegs lässt sich so die Nasenarbeit gut üben, der Spaziergang wird so deutlich interessanter. Nicht ausgeschlossen, dass da aber mal der eine oder andere Leckerli übersehen wird.